Gelebte Nachhaltigkeit

... lässt alle gewinnen

Ich möchte Verantwortung übernehmen, für das, was ich mit meiner Arbeit bewirke. Meine Vision ist es, Design-Lösungen zu entwickeln, die fair sind – gegenüber der Umwelt und den Menschen, die in den Produktionsprozess eingebunden sind.

 

Natürlich findet dabei auch die wirtschaftliche Seite Beachtung. So kann zum Beispiel ein Werbemittel besonders nachhaltig sein, weil Sie es über einen langen Zeitraum hinweg verwenden können. In einem anderen Fall kann dagegen Kurzlebigkeit ein Vorteil sein: Wie wäre es, eine Verpackung zu verwenden, das sich selbst zersetzt und damit Entsorgungskosten spart?

 

Gemeinsam können wir Nachhaltigkeit zu einer gelebten Philosophie in Ihrem Unternehmen machen. Damit gewinnen Sie an Sympathie und Glaubwürdigkeit, bei Kunden genauso wie bei Ihren Mitarbeitern.

 

... zieht Kreise

Meine Designkonzepte orientieren sich am Vorbild der Natur. Natürliche Prozesse spielen sich in Kreisläufen ab. Alles, was in der Natur entsteht, hat einen mehrfachen Nutzen. Wenn ein Blatt seine primäre Aufgabe erfüllt hat, den Baum mit Energie zu versorgen, fällt es zu Boden. Dort dient es der nächsten Pflanzen-Generationen als Nahrung.

Genauso kann Ihre Werbung einen doppelten Zweck erfüllen. Aus einer Infobroschüre entsteht vielleicht ein Kalender, der Ihre Botschaft langfristig kommuniziert und Freude schenkt. Oder ein Karton, der Ihr Produkt wirksam in Szene setzt und schützt, dient später als Kompost. Lassen Sie uns gemeinsam intelligente Lösungen entwickeln, die Ihren Werbezwecken und der Umwelt dienen.

Vielleicht sind diese Lösungen im Sinne der Nachhaltigkeit noch nicht perfekt. Aber sie sind machbar. Sie und Ihr Marketing gehen definitv einen ersten Schritt in die richtige Richtung. Damit können Sie andere Menschen inspirieren und Ihre Ideen werden Kreise ziehen.

 

... ist individuell

Jedes Unternehmen hat eine eigene Art, mit seinen Kunden zu kommunizieren. Deshalb beginnen wir ein Projekt damit, uns gemeinsam genau anzuschauen, was Sie benötigen:

• Welches Ziel verfolgen Sie mit Ihrer Werbemaßnahme?

• Welche Botschaft möchten Sie verbreiten?

• Welche Menschen sprechen Sie an?

• Welches Medium eignet sich dafür am besten?

 

Nachhaltigkeit bedeutet, dass Werbemaßnahmen ihre Aufgabe so gut wie möglich erfüllen. Das schont nicht nur natürliche Ressourcen, sondern auch Ihr Budget.

Dazu gehört es, Medien benutzerfreundlich zu gestalten. Es soll Freude statt Frust wecken, Ihre Website zu besuchen oder Ihre Broschüre zu lesen. Deshalb ist mein Design klar und leicht verständlich. Es unterstreicht Ihre Botschaft. Es gestaltet Medien so, dass Ihre Kunden gern zu Ihnen kommen.

 

... ist ein Lernprozess

Warten wir nicht länger: Fangen wir einfach an, nachhaltig zu handeln. Jedes Projekt kann ein Anfang sein und den Nährboden bereiten, auf dem etwas wachsen kann. Jedes Projekt liefert wertvolle Erfahrungswerte, aus denen wir für die Zukunft lernen können. Wenn wir achtsam bleiben und Prozesse immer wieder überprüfen, entwickeln wir uns weiter.

 

Lassen Sie uns langfristig denken. Selbst bescheidene Nischen der Nachhaltigkeit können sich später miteinander verbinden und eine größere Einheit bilden. Vielleicht tun wir uns mit einer Druckerei zusammen, die ökologisch abbaubare Farben verwendet. Hinzu kommt ein Werbeartikel-Hersteller, der seinen Mitarbeitern in der Fertigung anständige Löhne zahlt. Eine Community entsteht.

 

Im Austausch mit anderen Unternehmern lassen sich Synergien finden und schaffen. Es werden sich gemeinsame Strukturen herausbilden, die alle dienen. Damit ist bereits viel erreicht – für Ihr Unternehmen wie für die Gesellschaft, im Kleinen wie im Großen.

 

Was mich motiviert